Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Studium Studienanfänger Bewerbung und Immatrikulation

Bewerbung und Immatrikulation

erstellt von bimadmin zuletzt verändert: Jun 08, 2022 10:28 AM

Aktuell: Örtliches Zulassungsverfahren Bachelor (Wintersemester 22/23)

Für die Immatrikulation in den Bachelor-Studiengang Bioinformatik wird zum Wintersemester 2022/23 voraussichtlich ein örtliches Zulassungsverfahren eingeführt. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli. Die Bewerbung erfolgt für deutsche Staatsbürger, Bildungsinländer und Staatsangehörige eines EU/EWR-Mitgliedslands über das Dialogorientierte Serviceverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die Bewerbung anderer als den oben genannten Personen erfolgt direkt beim International Office an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nähere Informationen sind auf der Webseiten zur Bewerbung verfügbar.

Aktuell: Eignungsverfahren Master (Wintersemester 22/23)

Für die Immatrikulation in den Master-Studiengang Bioinformatik wird ein Nachweis über die Eignungsfeststellung benötigt. Die Bewerbung zum Eignungsverfahren muss bis zum 15. Juli erfolgen.

Weitere Hinweise sowie der Online-Bewerbungsantrag für den Master-Studiengang Bioinformatik sind erhältlich.

Aktuell: Immatrikulation zum Wintersemester 22/23

Bachelor-Studiengang

Die postalische Immatriklation im Bachelor-Studiengang erfolgt für deutsche Staatsbürger, Bildungsinländer und Staatsangehörige eines EU/EWR-Mitgliedslands im Rahmen des Prozesses der örtlichen Zulassungsbeschränkung. Es gibt für den Bachelor-Studiengang gestaffelte Immatrikulationstermine, die ab dem 12. August 2022 beginnen. Für Details siehe unter Örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge.

Die Immatrikulation für andere als den oben genannten Personen findet nach Terminmitteilung über das International Office der LMU statt.

Master-Studiengang

Vor der eigentlichen (ggf. persönlichen) Immatrikulation, auch Einschreibung genannt, (nach Erhalt des positiven Bescheides über die Eignungsfeststellung) müssen Sie ein Online-Einschreibeformular ausfüllen.

Die eigentliche postalische Immatrikulation findet für den Master-Studiengang vom 3. August mit 28. Oktober 2022 statt. Für Details siehe unter Postgraduale und Promotionsstudiengänge [1. und höhere Fachsemester (nur deutsche Staatsbürger und Bildungsinländer)].

Für Nicht-Bildungsinländer wird die Studienberechtigung und Immatrikulation ggf. vom Referat für Internationale Angelegenheiten durchgeführt. Hier findet eine persönliche Einschreibungs statt. Weitere Hinweise sind erhältlich für internationale Studienbewerberinnen und -bewerber verfügbar. Siehe auch die Hinweise für ausländische Studienbewerber weiter unten.


Bachelor-Studiengang

Zum Wintersemester 2022/2023 wird für den gemeinsamen Studiengang Bioinformatik voraussichtlich ein örtliches Zulassungsverfahren eingeführt. Die Bewerbung erfolgt für deutsche Staatsbürger, Bildungsinländer und Staatsangehörige eines EU/EWR-Mitgliedslands über das Dialogorientierte Serviceverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die Bewerbung anderer als den oben genannten Personen erfolgt direkt beim International Office an der Ludwig-Maximilians-Universität München. durchgeführt. Damit ist eine Bewerbung für den Bachelor-Studiengang Bioinformatik bis zum 15. Juli des Jahres notwendig, in dem das Studium aufgenommen werden soll.

Eine Bewerbung bis zum 15. Januar für das folgende Sommersemester ist nur im Falle eines Studienortswechsels für Studierende der Bioinformatik oder im Falle eines Fachrichtungswechsel für Studierende ähnlicher Studiengänge in ein höheres Fachsmemester möglich.

Master-Studiengang Bioinformatik

Seit dem Wintersemester 2007/08 wird ein Eignungsverfahren zur Aufname des Master-Studiums durchgeführt. Der konsekutive Master-Studiengang der Bioinformatik setzt ein abgeschlossenes Bachelor-Studium der Bioinformatik voraus. Die Immatrikulation selbst erfolgt über die Studentenkanzlei der LMU.

Ausländische Studienbewerber (Master)

Für ausländische Bewerber ist in der Regel eine Bewerbung zum Master-Studiengang über das Referat für Internationale Angelegenheiten (zusätzlich zur Bewerbung für das Eignungsverfahren) nötig. Die Bewerbung muss beim Referat für Internationale Angelegenheiten bis zum 15. Juli für das Wintersemester (Ausschlussfrist) oder bis zum 15. Januar für das Sommersemester (Ausschlussfrist) eingegangen sein. Nähere Informationen hierzu erteilt das Referat für Internationale Angelegenheiten.

Allgemeine Informationen zur Aufnahme eines Studiums

Weitere Informationen zu allgemeinen Fragen zum Studium, wie etwa Anerkennung von Hochschulzugangsberechtigungen, Anerkennung ausländischer Schulabschlüsse, etc., sind auf folgenden Web-Seiten verfügbar:

Bitte beachten Sie, dass die oben angegebenen Hinweise der TUM insbesondere für Studiengänge an der TUM von Bedeutung sind und nicht immer auf den gemeinsamen Studiengang Bioinformatik anwendbar sind, da für die Anmeldung und Einschreibung die LMU federführend ist.

Artikelaktionen