Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Studium Studierende FAQ

FAQ

erstellt von bimadmin zuletzt verändert: Feb 20, 2009 07:06 PM

Häufig gestellte Fragen - Frequently Asked Questions

  • Q: Kann ein Schein, der in einem Fopra (Fortgeschrittenen-Praktikum) bzw. SEP (Systementwicklungsprojekt) erworben wurde, für das zweite zur DHP-Zulassung geforderte Praktikum anerkannt werden?

    A: Ja. Ein Fopra bzw. SEP kann jedoch weder das Pflichtpraktikum Genomorientierte Bioinformatik noch die Blockveranstaltung Bioinformatik im Master-Studiengang ersetzen.

  • Q: Kann ein Fopra bzw. SEP im Bachelor-Studiengang als Wahlpflichtveranstaltung angegeben werden?

    A: Ja, vorausgesetzt, es wurde ein Schein erworben.

  • Q: Welchen Umfang haben die mündlichen Fachprüfungen in der Diplomhauptprüfung?

    A: Die mündlichen Fachprüfungen erstrecken sich im Prüfungsfach Bioinformatik über den Stoff von Vorlesungen in Bioinformatik im Umfang von 15SWS (ohne eventuell zugehörige Übungen) und in den Prüfungsfächern Informatik bzw. Molekulare Biologie jeweils über den Stoff von Vorlesungen im Umfang von 12SWS (ohne eventuell zugehörige Übungen).
    Vorlesungen, zu denen bereits Scheine (inklusive eventueller Übungen) zur Zulassung zur Diplomhauptprüfung vorgelegt wurden, können ebenfalls zum Stoffumfang der mündlichen Fachprüfungen der Diplom-Hauptprüfungen angegeben werden.
    Praktika und Seminare können hingegen nicht für die mündlichen Fachprüfungen in der Diplomhauptprüfung angegeben werden.

  • Q: Wie viele ECTS-Punkte hat die Master-Arbeit?

    A: Die Master-Arbeit wird mit 30 ECTS-Punkten bewertet.

  • Q: Welches Hauptseminar muss ich besuchen?

    A: Im Bachelorstudiengang muss es ein Hauptseminar der Bioinformatik sein, im Diplomstudiengang kann das Hauptseminar aus den Bereichen Bioinformatik, Informatik oder Molekularbiologie gewählt werden.

Artikelaktionen